Erste neue Brücke steht

Gegen zehn Uhr morgens wurde die neue Natursteinbrücke am 30. November eingehängt und stellt nun die Verbindung der Königsplätze über die Königstraße in Richtung Brückengasse sicher.

Die 14 Meter lange, drei Meter breite und 35 Zentimeter starke Natursteinbrücke wiegt ungefähr 40 Tonnen und ist aus demselben Natursteinmaterial wie auch das Pflaster, welches auf den Königsplätzen zum Einsatz kommt.

Die Brücke wurde mittels eines Schwertransporters aus dem 600 Kilometer entfernten Aicha vorm Wald in Niederbayern über einen Umweg von 300 Kilometern nach Paderborn transportiert. Aufgrund des Gewichtes konnte der Schwertransport nicht alle Autobahnbrücken überfahren und Umwege mussten eingeplant werden.